25 Jahre Erfahrung persönliche Beratung schnelle Lieferung exklusive Weine

2019 Saffredi

Flagge Rotwein
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 70% Cabernet Sauvignon, 26% Merlot, 4% Petit Verdot
Flagge Italien
Land: Italien
Region: Toskana
Qualitätsstufe: IGT
Stilistik: vielschichtig, vollmundig & kräftig, voluminös
Ausbau: 18 Monate im Barrique, davon 70% neu
Geschmacksrichtung: trocken
Alkoholgehalt: 15,0% Vol.
Trinktemperatur: 15-18°C
Suckling 99 /100
Parker 97+ /100
Allergene: Sulfite,  Abfüllerinformation

Wein auf Anfrage

Inhalt: 0.75 Liter

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 10894
vinothek_bachus_grimm

Michael Grimm

Der Saffredi aus dem Jahre 2019 ist neben dem Poggio Valente das Aushängeschild des Weinguts Le Pupille und steht für die Genialität von Elisabetta Geppetti. In nur wenigen Jahren konnte sie sich von der Landwein-Produzentin zur Elite des Landes hocharbeiten und fand so den Eingang in die besten Restaurants. Sie schuf diesen Wein aus dem Wunsch heraus, ein ganz besonderes Produkt zu kreieren, welches sie ihrem Schwiegervater “Fredi” widmete, der ihre Leidenschaft für den Weinbau entfachte.

Dieser Rotwein ist eine Cuvée aus 70% Cabernet Sauvignon, 26% Merlot und 4% Petit Verdot, welche den typischen Bordeaux-Sorten gleichkommen. Die Trauben wachsen auf den insgesamt 14 Hektar großen Weinbergen nahe des Ortes Pereta, das südlich von der Stadt Grosseto situiert ist. Sie werden von Hand gelesen und für 30 bis 45 Tage in Edelstahltanks mazeriert. Dann reifen die Rebsorten einzeln für 18 Monate in Barriques aus französischer Eiche, die zu 70 Prozent neu sind. Erst danach erfolgt die Assemblage. Im Glas besticht die Cuvée mit einem leuchtenden und undurchdringlichen Rubin. Die Nase bietet ein breites Spektrum an Aromen: rote Früchte wie Brombeeren und schwarze Maulbeeren, intensive Noten von schwarzem Pfeffer und Zimt, Tabak und frisch gemahlenem Kaffee, Anklänge von Sandelholz. Der Gaumen zeugt von Spitzenqualität: Die Aromen von dunklen Beeren, Gewürze und Leder lassen den Puls höherschlagen. Der Saffredi verführt mit seinem runden, vollmundigen Körper, mit einer herrlichen Mineralität, samtigen Tannine und seiner feinen Struktur. Seine Balance zeigt sich in der Harmonie zwischen Frucht und Frische. Das lange Finish mit fruchtigen Noten macht den ersten Eindruck perfekt.
james_suckling

James Suckling

99 POINTS
So much crushed stone, rosemary, lavender, mint and blackberry. Full-bodied and very structured with layers of powerful and polished tannins. It goes on for minutes. Ink, blackcurrants and blueberries. 60% cabernet sauvignon, 35% merlot and 5% petit verdot. Needs at least five or six years to open. Try after 2025.
Robert_Parker

Parker – Wine Advocate

97+ POINTS
My article on icon wines from Tuscany focuses primarily on releases from the 2018 vintage. Fattoria le Pupille releases its top wine, the 2019 Saffredi, earlier than the rest. This blend of 70% Cabernet Sauvignon, 26% Merlot and 4% Petit Verdot is explosive. The percentage of Cabernet Sauvignon has been slightly increased in this vintage (and we can expect the same in the warm 2020 vintage that saw the percentage of Merlot further reduced). This 2019 expression boasts a very compact and powerful quality of fruit with deep intensity, thick layering and a velvety texture. This is a real beauty that should be put aside for a few more years of aging.

- Monica Larner
pupille_logo
Fattoria Le Pupille