25 Jahre Erfahrung persönliche Beratung schnelle Lieferung exklusive Weine

2020 Siepi

Flagge Rotwein
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 50% Sangiovese, 50% Merlot
Flagge Italien
Land: Italien
Region: Toskana
Appellation: Chianti Classico
Qualitätsstufe: IGT
Stilistik: vielschichtig, vollmundig & kräftig, strukturiert
Ausbau: 18 Monate im Barrique, davon 70% neu
Geschmacksrichtung: trocken
Alkoholgehalt: 14,5% Vol.
Trinktemperatur: 15-18°C
Suckling 98 /100
Vinous 96 /100
Parker 95 /100
Allergene: Sulfite,  Abfüllerinformation

98,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (130,67 €* / 1 Liter)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Die Auslieferung erfolgt nach Import.

Produktnummer: 13138
vinothek_bachus_grimm

Michael Grimm

Der Siepi 2020 besteht zu gleichen Teilen aus Merlot und Sangiovese. Der Merlot wird zu 70 % in neuen Barriques ausgebaut, Letzterer in großen Holzfässern. Farblich erscheint der Wein in einem schönen Karminrot mit blassem Rand. In der Nase setzt sich der Sangiovese-Anteil mit seinem puristischen Antlitz und seiner betörender Tiefe durch. Satte Kirschfrucht, Zartbitterschokolade und Brombeere sind filigran gezeichnet und geben sich spannend. Auch am Gaumen ist die Sangiovese-Traube durchaus präsent mit beerigen, würzigen Noten und einer wunderbaren frischen Säure. Der Merlot überlässt zwar dem Sangiovese-Anteil das offensichtliche Rampenlicht, doch er ist es, der dem Wein seine harmonische Vollkommenheit verleiht. Dies gelingt durch Weichheit, Fülle und reichhaltigen Aromen. Ein herrliches Fruchtprofil von süßer Erdbeer-, Himbeer- und Pflaumenfrucht, hell und durchdringend, aber auch rund und großzügig mit Tabak- und Holznuancen. Ein gelungenes Gleichgewicht zwischen Frische und Reife. Im Abgang gibt sich der 2020er Siepi - Castello di Fonterutoli langanhaltend kraftvoll und würzig mit einer interessanten salzigen Note.
vinous_greyscale

Vinous

96 POINTS
The 2020 Siepi is classy, elegant and super-polished. Inky blue fruit, lavender, new leather, cloves and mocha all meld together effortlessly. There is a sense of precision in the 2020 that is incredibly inviting. Even so, the 2020 is very young and not fully expressing its potential. This just needs time to emerge, but all the elements are there.

- Antonio Galloni (2022)
james_suckling

James Suckling

98 POINTS
Graphite and lead pencil is coming through, together with violets and blackberries. Some tar and asphalt, too. Full-bodied, yet creamy and crunchy, with agile liveliness that goes on for minutes. Fabulous length. Drinkable already, but will age gracefully for decades. (2022)
Robert_Parker

Parker – Wine Advocate

95 POINTS
Equal parts Merlot and Sangiovese, the Mazzei 2020 Siepi is a terrific vintage in a long line of wines that I had the pleasure of tasting through last year in a complete retrospective. The first vintage produced was 1992. The soils in the Siepi vineyard are especially deep, and the site is surrounded by forests to keep it cool. These conditions give rise to abundant aromas of sweet black cherry, underbrush and blue wild flower. This is a medium to full-bodied Tuscan red that shows enormous elegance and depth.

- Monica Larner (2022)
Castello_di_Fonterutoli_Logo
Castello di Fonterutoli
Castello di Fonterutoli – der „Gallo Nero“ zwischen Florenz und Siena

Sie kennen die Toskana? Dann wissen Sie vielleicht um die Entstehung der Grenzlinie zwischen Florenz und Siena, bei der das historische Fonterutoli als Ort der Friedensverhandlungen im Spät ...