25 Jahre Erfahrung persönliche Beratung schnelle Lieferung exklusive Weine

2012 ACAIBO

Flagge Rotwein
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 53% Merlot, 46% Cabernet Sauvignon, 1% Cabernet Franc
Flagge USA / Kalifornien
Land: USA / Kalifornien
Region: Sonoma Valley
Stilistik: vollmundig & kräftig
Ausbau: ca. 16 Monate im Barrique, davon 80% neu
Geschmacksrichtung: trocken
Alkoholgehalt: 13,9% Vol.
Trinktemperatur: 15-18°C
Suckling 92 /100
Allergene: Sulfite,  Abfüllerinformation

78,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (104,00 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage (Ins Ausland abweichende Lieferzeiten)

Produktnummer: 3522
vinothek_bachus_grimm

Michael Grimm

Acaibo 2012 – der Beginn einer Erfolgsgeschichte

Sein zehnjähriges Jubiläum feiert der Acaibo 2012 in diesem Jahr – und damit eine Erfolgsgeschichte, die sich mit Sicherheit noch auf viele weitere Geburtstage freuen kann.

Wie alle Weine vom Anwesen in Chalk Hill zwischen dem Russian River, Alexander und Knight's Valley ist auch der Acaibo 2012 das Resultat einer biologisch-dynamischen Landwirtschaft. Der Blend aus 53 Prozent Merlot, 46 Prozent Cabernet Sauvignon und dem verbleibenden Prozent Cabernet Franc ist der erste Jahrgang des damals gewagten Projekts und wurde sogleich zum vollen Erfolg. Zu verdanken ist dies nicht zuletzt dem selbst für kalifornische Verhältnisse besonders heißen und trockenen Sommer, der gepaart mit kühlen Nächten zu einer optimalen Traubenreife führte.
Angebaut auf mit Vulkanasche und Ton durchsetzten Böden, wurden die Trauben der 24 Hektar fassenden Hänge manuell gelesen und sortiert und im Anschluss in kleinen Chargen für fünf Tage in thermoregulierten Tanks aus Edelstahl belassen. Es folgten die alkoholische Gärung sowie eine 18-monatige Reifung in französischen neuen und alten Eichenfässern.
Mit dem Acaibo 2012 können Sie sich auf eine strukturierte und anmutige Aromen-Entfaltung freuen, ein verführerisch duftendes Bouquet aus Noten von Veilchen, Pfeffer, Zimt und roten Beeren mit Anklängen von Tonerde. Die ausgewogene Balance am Gaumen entsteht durch eine gelungene Kombination aus Süße, Üppigkeit, Frische und Kraft mit zugleich feinen Tanninen und einem anschließenden langen Abgang.
Sie benötigen Sie ein weiteres Indiz für die Exklusivität dieser französisch-amerikanischen Weinkooperation? Hier ist es: Auf dem Weingut selbst ist nicht eine Flasche aus den insgesamt 750 produzierten Kisten mehr erhältlich. Entsprechend gilt der Acaibo 2012 unter Kennern und Genießern als Sammlerstück. Halten Sie es in Ihren Händen, müssen Sie also eine schwere Entscheidung treffen: trinken oder lagern!
james_suckling

James Suckling

92 POINTS
Lots of ripe plum and hints of jam yet bright and fresh. Full body, round and velvety tannins and a flavorful finish. Soft and delicious. Blend of 45% cabernet, 53% merlot and 1% cabernet franc. Drink now.
acaibo_logo
Trinité Estate
ACAIBO - Omni Trium Perfectum.

1994. Zum ersten Mal traf ich Claire Villars auf einer intensiven Bordeauxreise mit René Gabriel. Wir waren zum Abendessen auf Château Chasse-Spleen eingeladen und Claire kümmerte sich rührend liebevoll um ihren erblindeten Groß ...