25 Jahre Erfahrung persönliche Beratung schnelle Lieferung exklusive Weine
Château Kirwan
Château Kirwan
Château Kirwan

Château Kirwan – drei Besitzer in vierter Generation

Seit der Hochzeit des irischen Kaufmanns Mark Kirwan mit der Tochter eines britischen Bordeaux-Weinhändlers im Jahr 1760 wurde das Château Kirwan von jedem seiner Besitzer in individueller Weise gestaltet. Das frischgebackene Ehepaar legte den Weinberg an und verlieh dem Anwesen seinen Namen. Ihre Nachkommen erhielten 1855 die Auszeichnung des Troisième Grand Cru Classé in Médoc sowie eine Einstufung für einen der 20 größten Bordeaux-Weine der damaligen Zeit. Mit der Übernahme des damaligen Bordelaiser Bürgermeisters Camille Godard verschob sich der Fokus von Anpflanzungen im Weinberg zwar zunächst auf die königliche Gestaltung des weitläufigen Parks. Doch nachdem sich Familie Schuyler 1925 zum Erwerb des Weinguts entschieden hatte, blühten die vernachlässigten Reben wieder auf.

Kies, Lehm, Ton und Sand

Heute führen Sophie, Nathalie und Yann in der bereits 8. Generation das Château Kirwan. Vom Plateau des 37 Hektar messenden Weinbergs in Cantenac haben Sie einen Rundumblick auf die Appellation Margaux. In 45 Parzellen mit jeweils eigenen Namen eingeteilt, wächst Merlot auf der „Cabinet Ouest“ mit geschichtetem Tonboden. Näher am Schlossgebäude gedeiht Cabernet Sauvignon auf den Lehmflächen des „Mois de juin“ in der Sonne und in der Distanz erkennen Sie mit „Canon“ den höchsten Punkt des Weinbergs, der Petit Verdot-Reben auf einer tiefen Kiesterrasse die erforderlichen Nährstoffe gewährt. Und besonders junge Rebstöcke aller drei Traubensorten nennen ein eher sandiges als kiesiges Terroir ihr Zuhause.

Großer und kleiner Bruder

2017 errichteten die Besitzer einen neuen Keller, in dem die manuell gelesenen und doppelt geprüften Trauben ebenso wie im Bottichraum mit seinen knapp 40 tulpenförmigen Gefäßen getrennt voneinander fermentiert werden. Während der zwanzig Monate andauernden Reifezeit in zur Hälfte neuen französischen Eichenfässern und regelmäßigen Verkostungen durch den Önologen Éric Boissenot sowie Philippe Delfaut und Rodrigo Laytte werden die Weine traditionell mit Eiweiß geschönt und bei Kerzenlicht auf dem Weingut selbst abgefüllt. 

Während Sie sich mit dem Aushängeschild Château Kirwan für einen fantastischen Blend voller Tiefe und mit langer Lagerzeit entscheiden, können Sie den 1993 mit ins Portfolio aufgenommenen kleinen Bruder Les Charmes de Kirwan bereits als jungen Wein genießen.

Château Kirwan – drei Besitzer in vierter Generation

Seit der Hochzeit des irischen Kaufmanns Mark Kirwan mit der Tochter eines britischen Bordeaux-Weinhändlers im Jahr 1760 wurde das Château Kirwan von jedem seiner Besitzer in individueller Weise gestaltet. Das frischgebackene Ehepaar legte den Weinberg an und verlieh dem Anwesen seinen Namen. Ihre Nachkommen erhielten 1855 die Auszeichnung des Troisième Grand Cru Classé in Médoc sowie eine Einstufung für einen der 20 größten Bordeaux-Weine der damaligen Zeit. Mit der Übernahme des damaligen Bordelaiser Bürgermeisters Camille Godard verschob sich der Fokus von Anpflanzungen im Weinberg zwar zunächst auf die königliche Gestaltung des weitläufigen Parks. Doch nachdem sich Familie Schuyler 1925 zum Erwerb des Weinguts entschieden hatte, blühten die vernachlässigten Reben wieder auf.

Kies, Lehm, Ton und Sand

Heute führen Sophie, Nathalie und Yann in der bereits 8. Generation das Château Kirwan. Vom Plateau des 37 Hektar messenden Weinbergs in Cantenac haben Sie einen Rundumblick auf die Appellation Margaux. In 45 Parzellen mit jeweils eigenen Namen eingeteilt, wächst Merlot auf der „Cabinet Ouest“ mit geschichtetem Tonboden. Näher am Schlossgebäude gedeiht Cabernet Sauvignon auf den Lehmflächen des „Mois de juin“ in der Sonne und in der Distanz erkennen Sie mit „Canon“ den höchsten Punkt des Weinbergs, der Petit Verdot-Reben auf einer tiefen Kiesterrasse die erforderlichen Nährstoffe gewährt. Und besonders junge Rebstöcke aller drei Traubensorten nennen ein eher sandiges als kiesiges Terroir ihr Zuhause.

Großer und kleiner Bruder

2017 errichteten die Besitzer einen neuen Keller, in dem die manuell gelesenen und doppelt geprüften Trauben ebenso wie im Bottichraum mit seinen knapp 40 tulpenförmigen Gefäßen getrennt voneinander fermentiert werden. Während der zwanzig Monate andauernden Reifezeit in zur Hälfte neuen französischen Eichenfässern und regelmäßigen Verkostungen durch den Önologen Éric Boissenot sowie Philippe Delfaut und Rodrigo Laytte werden die Weine traditionell mit Eiweiß geschönt und bei Kerzenlicht auf dem Weingut selbst abgefüllt. 

Während Sie sich mit dem Aushängeschild Château Kirwan für einen fantastischen Blend voller Tiefe und mit langer Lagerzeit entscheiden, können Sie den 1993 mit ins Portfolio aufgenommenen kleinen Bruder Les Charmes de Kirwan bereits als jungen Wein genießen.

Weine von Château Kirwan
Filter
2018 Château Kirwan
2018 Château Kirwan

Château Kirwan

Flagge Rotwein
Rotwein
Flagge Frankreich
Frankreich
Grimm 92-93 /100
Suckling 94 /100
49,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (65,33 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage (Ins Ausland abweichende Lieferzeiten)

2019 Château Kirwan
2019 Château Kirwan

Château Kirwan

Flagge Rotwein
Rotwein
Flagge Frankreich
Frankreich
Suckling 95 /100
46,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (62,53 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage (Ins Ausland abweichende Lieferzeiten)

2020 Château Kirwan
2020 Château Kirwan

Château Kirwan

Flagge Rotwein
Rotwein
Flagge Frankreich
Frankreich
Grimm 93-95 /100
Suckling 94 /100
49,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (65,33 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage (Ins Ausland abweichende Lieferzeiten)

2021 Château Kirwan
2021 Château Kirwan

Château Kirwan

Flagge Rotwein
Rotwein
Flagge Frankreich
Frankreich
Grimm 93+ /100
Suckling 93 /100
47,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (62,67 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage (Ins Ausland abweichende Lieferzeiten)

2022 Château Kirwan
2022 Château Kirwan

Château Kirwan

Flagge Rotwein
Rotwein
Flagge Frankreich
Frankreich
Grimm 94+ /100
Suckling 94-95 /100
52,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (70,00 €* / 1 Liter)

Subskription 2022: Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich im Herbst 2025.

2023 Château Kirwan
2023 Château Kirwan

Château Kirwan

Flagge Rotwein
Rotwein
Flagge Frankreich
Frankreich
Grimm 94-95 /100
Dunnuck 93-95 /100
37,40 €*

Inhalt: 0.75 Liter (49,87 €* / 1 Liter)

Subskription 2023: Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich im Herbst 2026.