25 Jahre Erfahrung persönliche Beratung schnelle Lieferung exklusive Weine
Weingut Georg Breuer
Weingut Georg Breuer
Weingut Georg Breuer – Steillagen im Rheingau

Dass Bernhard Scholl und Albert Hillebrand im Jahr 1880 das international hochgeachtete Weingut im Anbaugebiet Rheingau gründeten, lässt sich an seinem heutigen Namen zumindest nicht mehr nachvollziehen. Denn mit der Übernahme des Estates durch die Familie Breuer im frühen 20. Jahrhundert änderte sich einiges – unter anderem seine Bezeichnung, sobald Georg Breuer den Besitz von seinem Vater Peter übernahm. Für erste internationale Erfolge wiederum sorgten Georgs Kinder Heinrich und Bernhard. Sie erweiterten nach und nach das Anbaugebiet, sie sorgten für das hohe Renommee ihrer Abfüllungen über die Grenzen des Landes hinaus. Dass dies so bleibt, ist inzwischen Bernhards Tochter Theresa zu verdanken. Mit Unterstützung des langjährigen Unternehmensleiters Hermann Schmoranz und Kellermeister Markus Lundén kreiert die Winzerin weiterhin aufsehenerregende Rieslinge – nachhaltig produziert.

Nachhaltigkeit im Fokus
Seit einigen Jahren bereits setzt das Weingut Georg Breuer auf die biologische Bewirtschaftung seiner Rebhänge. Für eine Erhöhung der Qualität wurden die Erträge verringert, durch eine jahreszeitenabhängige Begrünung, die Anpflanzung von Leguminosen und einen kompletten Verzicht auf Herbizide und Pestizide sollen Terroir und Reben gestärkt und die volle Reifung der Trauben gewährleistet werden. Um ihren Bemühungen noch mehr Nachdruck zu verleihen, befinden sich die Verantwortlichen derzeit (Stand: Dezember 2022) mitten im Zertifizierungsprozess für das FAIR’N GREEN-Siegel und engagieren sich nebenbei als Mitglieder des AmBiTo-Projekts für eine deutschlandweite Stärkung der Biodiversität im Weinbau.

Bereits während der manuellen Traubenlese werden die Beeren vorsortiert, so dass ausschließlich die besten von ihnen für den ausschließlich nach traditionellen handwerklichen Methoden vorgenommenen Weinausbau verwendet werden.

Fast zwei Drittel Steillagen
Nach und nach haben die jeweiligen Generationen der Familie die Anbaufläche des Weinguts vergrößert. So erstreckt sie sich aktuell über 40 Hektar in den Gebieten Rüdesheim, Rauenthal und Lorch. Mit dem Fokus auf Riesling verteilen sich die verbleibenden 14% der Gesamtfläche auf weitere 10% Spätburgunder, 3% Grauburgunder sowie insgesamt 1% Weißburgunder, Orléans und Heunisch. 65% aller Reben wachsen auf Steilhängen.
  • Zu den Spitzenlagen des Weinguts Georg Breuer zählen mit dem Rüdesheim Berg einige der ältesten Anbauflächen der Region. Der Rüdesheim Schlossberg bietet seinen Gewächsen ein besonders schiefer- und quarzhaltiges Terroir und auch die Rüdesheimer Berge Rottland und Roseneck überzeugen mit ihrer jeweils ganz eigenen Charakteristik.
  • Der Rauenthal Nonnenberg ist nach Süden ausgerichtet, ausschließlich mit Riesling bepflanzt und findet sich als Einzellage im Alleinbesitz des Weinguts.
  • Lorch Pfaffenwies erstreckt sich von relativ flachen Weinhängen nahe am Rhein über die gesamte Höhe bis zum oberen Waldrand. Die Rebstöcke hier haben ein Durchschnittsalter von knapp 55 Jahren und suchen sich ihre Nährstoffe in Schiefer und Quarzit.


Wein ist Kunst
Vierstufig angelegt ist das Riesling-Sortiment des Weinguts: Den trockenen Basis-Rieslingen für den täglichen Trinkgenuss folgen die Ortsweine, die Steillagen-Rieslinge sowie die individuellen Spitzengewächse. Daneben finden Sie auch Burgunder, Flaschen mit historischen Rebsorten oder Winzersekte im umfangreichen Sortiment. In regelmäßigen Abständen führt Theresa Breuer auch Kooperationsprojekte durch. Und seit 1980 erkennen Sie den Rüdesheim Berg Schlossberg schon an seinem Etikett: Als Verbindung zwischen Weinkultur und Kunstkultur enthält er jedes Jahr erneut ein Label mit einer individuellen Zeichnung oder Grafik eines professionellen Künstlers.
Produkte von Weingut Georg Breuer
2020 Spätburgunder "GB" Rouge
2020 Spätburgunder "GB" Rouge

Flagge Rotwein
Rotwein
Flagge Deutschland
Deutschland
Suckling 93 /100
14,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage (Ins Ausland abweichende Lieferzeiten)

2021 Berg Schlossberg Riesling

Flagge Weißwein
Weißwein
Flagge Deutschland
Deutschland
Suckling 99 /100
117,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (156,00 €* / 1 Liter)

Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2023.

Nicht mehr verfügbar

2021 Estate Rüdesheim Riesling
2021 Estate Rüdesheim Riesling

Flagge Weißwein
Weißwein
Flagge Deutschland
Deutschland
Suckling 92 /100
17,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage (Ins Ausland abweichende Lieferzeiten)

2021 Lorcher Pfaffenwies Riesling

Flagge Weißwein
Weißwein
Flagge Deutschland
Deutschland
69,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (92,00 €* / 1 Liter)

Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2023.